15.04.2016

Hannah Meisinger & Sina Gruber


GALERIE ULRIKE PETSCHELT
introducing GALERIE SCHRÖDER
Hannah Meisinger & Sina Gruber



Eröffnung Freitag, den 15.04.2016 um 19 Uhr
Ausstellungsdauer vom 16.04. bis 13.05.2016
Öffnungszeiten: Di. von 16 bis 19 Uhr
21.04. 2016 von 14 bis 16 Uhr
06.05.2016 von 11 bis 13  Uhr
Die Galerie Schröder ist ein neues gemeinsames Ausstellungsformat der Galerie Ulrike Petschelt und der Galerie Rasch.
Die Ausstellungen werden in dem Raum der Galerie Ulrike Petschelt stattfinden.
Der Schwerpunkt des Konzeptes liegt darin, dass studentische Arbeiten zu vergleichsweise günstigen Preisen angeboten werden.  Die studierenden Künstler erhalten so die Möglichkeit, ihre Arbeiten zu präsentieren und sich schon sehr früh mit dem Publikum/Betrachter auseinanderzusetzen. Die Ausstellungsqualität ist durch die gemeinsame Auswahl der Künstler mit den Galeristen gewährleistet.
Ziel ist es unter anderem auch, Kunst zu erschwinglichen Preisen für Menschen mit viel Interesse – aber mit geringer Finanzkraft- anzubieten.Der Auftakt der Veranstaltungsserie wird am 15. April 2016, um 19.00 Uhr, die Ausstellung von Werken der beiden Kasseler Kunsthochschulstudentinnen Sina Gruber und Hannah Meisinger sein.Die beiden Studentinnen der Kasseler Kunsthochschule sind 1990 geboren und im 5. Jahr ihres Studiums.
Sina Gruber sagt zu ihren Arbeiten: “Ich beschäftige mich mit den Assoziationsketten, die meine eigene Innenwelt mit mir fremd erscheinenden Lebenswelten verknüpfen.”

 


 

Comments are closed.