19.02.2016

Brilanta Kadillari
Long transition


Galerie Rasch
Brilanta Kadillari

Eröffnung Freitag, den 19.02.2016 um 19 Uhr
Ausstellungsdauer vom 20.02. bis 06.03.2016

Am 19. Februar wird die Ausstellung “Long transition” (zu dt. “Ein langer Übergang”) der albanischen Künstlerin Brilanta Kadillari in der Galerie Rasch eröffnet. Die Ausstellung verspricht einen interessanten Blickwinkel auf das Heimatland der Künstlerin.

Albanien ist ein Ort, der sich seit mehr als 25 Jahren in ständiger Umwandlung befindet. Ein Ort, wo die Menschen sich angewöhnt haben, optimistisch zu bleiben, trotz den schwierigen Zeiten, die ihre Heimat plagen. Gefühle und Emotionen werden in dieser schwierigen und langwierigen Zeit von Veränderung oftmals ignoriert. Die Dimensionen dieser langen und stetigen Veränderung gehen allmählich verloren und dem Land droht, eine banale Biographie zu erhalten.
Genau an dieser Stelle setzt die Künstlerin an und lässt ihre Fotoarbeiten, meist in schwarz/weiß, entstehen. Raum und Zeit scheinen bei ihren Arbeiten still zu stehen. Banale Orte wie Stadt und Strand stehen im ständigen Konflikt zueinander. Ihre Fotoarbeiten haben oft eine natürlichen Erhabenheit inne.
Am Ende Ihrer künstlerischen Arbeiten steht der innigste Wunsch nach dem Wahrwerden eines Traumes, der Traum eines hoffnungsvollen und mit positiver Energie gefüllten Albaniens.

 


 

Comments are closed.