Die Galerien


Galerie Kunstagentur Karin Melchior
Terrasse 15, 34117 Kassel
Telefon 0561-16730
info@galeriemelchior.de

Mittwoch und Donnerstag 15 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Straßenbahn Linie 1 oder 3,
Haltestelle Weigelstraße
www.galeriemelchior.de

Veranstaltungen von Galerie Melchior


Die Galerie zeigt seit 1989 regelmäßig Arbeiten zeitgenössischer Künstler. Das Programm umfasst Skulptur, Malerei, Arbeiten auf Papier und gelegentlich auch Fotografie meist jüngerer Künstler der Deutschen Szene.

 



Warte Für Kunst
Frankfurter Str. 54, 34121 Kassel
Telefon 0163-7398775
post@warte-kunst.de

Dienstag und Donnerstag 16 – 19 Uhr
und nach Vereinbarung

Straßenbahn Linie 5 oder 6, Haltestelle Weinberg
www.warte-kunst.de

Veranstaltungen von Warte für Kunst


Ausschau halten, Verbindungen knüpfen, zur Schau stellen.
Die Warte für Kunst ist Ausstellungsort und zugleich Experimentierfeld für engagierte, innovative, junge Kunstschaffende. Gezeigt werden alle Facetten zeitgenössischer Ausdrucksformen – von Fotografie, Video, Malerei bis zur Performance. Die Warte ist eine Plattform für den Austausch von und mit KünstlerInnen. Workshops, Vorträge und Artist Talks sollen den bestehenden Kunstbegriff hinterfragen und auflockern.



Tokonoma
Frankfurter Str. 58, 34117 Kassel
info@supertokonoma.de

Veranstaltungen Dienstags ab 20 Uhr
Weitere Veranstaltungen laut Ankündigung auf www.supertokonoma.de

Straßenbahn Linie 5 oder 6, Haltestelle Weinberg
www.supertokonoma.de

Veranstaltungen von Tokonoma


Als Plattform für junge Kunst und Clubkultur organisiert und veranstaltet TOKONOMA in Kassel Vorträge, Filmprogramme, Ausstellungen und Clubnächte. Das Anliegen des jungen Vereins ist die Reflektion zeitgenössischer Themen der Kunst, des Films und der Musik und die Förderung junger Künstler aus diesen Bereichen.



Galerie Ulrike Petschelt
Frankfurter Str. 62, 34121 Kassel
Telefon 0160-97500051
info@ulrike-petschelt.de

Montag, Dienstag, Donnerstag von 17 – 19 Uhr
und nach Vereinbarung

Straßenbahn Linie 5 oder 6, Haltestelle Weinberg
www.ulrike-petschelt.de

Veranstaltungen von Galerie Ulrike Petschelt


Die Galerie Ulrike Petschelt, die 2007 am Schlosshotel in Kassel Wilhelmshöhe eröffnet wurde, hat nun in der Frankfurter Straße ihren permanenten Standort gefunden.
„Die Auswahl der KünstlerInnen und der Ausstellungen, die in meiner Galerie stattfinden, wurden von meinen Ausbildungsjahren und der langen Aufenthaltszeit in Paris stark geprägt. Daher stehen neben einigen anderen internationalen Künstlern hauptsächlich in Frankreich entstandene Werke im Fokus des Ausstellungsprogramms. In diesem Sinn treffe ich für meine Galerie eine Auswahl, die nicht nur Malerei und Zeichnung, sondern auch Fotografie, Druckgrafik und Skulptur berücksichtigt.
Neben Kunstvermittlung und Ausstellungsarbeit gehören die Planung und Umsetzung künstlerischer, im öffentlichen Raum stattfindender Projekte seit 2002 zu meinen Aktivitäten.“ Ulrike Petschelt



Galerie Rasch
Frankfurter Str. 72, 34121 Kassel
Telefon 0176-61197425
galerie.rasch@gmail.com

Geöffnet nach Vereinbarung

Straßenbahn Linie 5 oder 6, Haltestelle Weinberg
www.galerie-rasch.de

Veranstaltungen von Galerie Rasch


Die Galerie Rasch wurde im Jahr 2009 eröffnet und widmet sich der zeitgenössischen Kunst. Die Zusammenarbeit geschieht mit ausgewählten Künstlern regionalen, überregionalen und internationalen. Bei der Auseinandersetzung mit der aktuellen Kunst spielen verschiedene Kunstrichtungen und deren Zusammenwirken eine wichtige Rolle. Im Vordergrund steht dabei stets die aussagekräftige, gegenwärtige Kunst in ihrer ganzen Vielfalt. Die Galerie ist ein Ort der künstlerischen Auseinandersetzung und der geistigen Entwicklung. Neben der Organisation von Einzelausstellungen und Messebeteiligungen ist die Galerie Rasch darum bemüht, auch außerhalb ihrer Räumlichkeiten Projekte verschiedener Art voranzutreiben.



Kunstbalkon
Quiddestraße 3, 34121 Kassel
Telefon 0561–22650
info@kunstbalkon.de

geöffent ab Frühjahr 2014
Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag jeweils 18 –21 Uhr

Straßenbahn Linie 5 oder 6, Haltestelle Auestadion
Bus 25, Haltestelle Wildermuth Straße
Bus 27, Haltestelle Botanischer Garten
www.kunstbalkon.de

Veranstaltungen von Kunstbalkon

Foto: Sabine Stange/ 2015_01_16_hamburg_015


„alles in allem“

„alles in allem“ – unter diesem Motto plant der Kunstbalkon seine Ausstellungen für das Jahre 2015.
Stand im vergangenen Jahr der Blick auf Begegnungen mit KünstlerInnen aus dem deutschen Raum im Mittelpunkt der Aktivitäten des Kunstbalkons, so öffnet sich in diesem Jahr der Blick nach Italien.  Damit knüpft der Kunstbalkon an den Künstleraustausch zwischen Kassel und Florenz an, der mit dem Projekt  ARTEMOBILE  in den Jahren 2006 und 2007 begann.
Wir danken der Stadt Kassel für ihre Unterstützung.



d:gallery
Schönfelder Str. 41B, 34121 Kassel
Telefon 0561-76608077
d.gallery@web.de

Dienstag bis Freitag 15 – 19 Uhr und Samstag 11 – 19 Uhr
www.domaine-gallery.de

Veranstaltungen von d:gallery


Die d:gallery präsentiert nicht nur Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, auch Performances, Lesungen, Livemusik und Vorträge finden hier ihren Wirkungskreis. Die Ausstellungen werden währenddessen zum atmosphärischen Rahmen, wobei sich ungewohnte Blickwinkel ergeben, die einen erweiterten Zugang zu den Arbeiten erlauben. Die Galeristen über ihr Konzept: „Wir kooperieren vornehmlich mit Kunstschaffenden, deren Arbeiten uns ansprechen und die einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht haben, wobei wir für unsere regionalen KünstlerInnen große Sympathie hegen. Andererseits suchen wir, ohne uns dabei von Kunstmarkt, Trends oder Moden beeinflussen zu lassen, in allen Kunstgattungen stets nach jungen KünstlerInnen, die ein hohes Entwicklungspotential ahnen lassen. Wir geben ihnen Gelegenheit, ihre Auftritte und Arbeiten bei uns zu zeigen, begleiten sie auf ihrem Weg in die Öffentlichkeit und unterstützen ihr Streben, von ihrer künstlerischen Arbeit einmal leben zu können. Wir möchten Kunst ohne überhöhten Nimbus zeigen und viele Menschen von dem Unbehagen befreien, das sie überkommt, wenn sie sich zeitgenössischer Kunst nähern.“



Atelier Ralf Scherfose
Schlangenweg 24, 34117 Kassel
Telefon 0561-24651
ralf@scherfose.de

Samstag bis Mittwoch 17 – 19 Uhr
und nach Vereinbarung

Straßenbahn Linie 5 oder 6, Haltestelle Weinberg
Bus 12: Haltestelle Philosophenweg
www.scherfose.de

Veranstaltungen von Atelier Ralf Scherfose


Das Atelier für realistische Malerei existiert seit September 2002 im Schlangenweg. Es ist nicht nur Arbeitsplatz des Malers Ralf Scherfose, sondern auch Treffpunkt
für Ausstellungen.
In regelmäßigen Abständen werden hier aktuelle Arbeiten des Künstlers vorgestellt. Seit Juni 2007 werden im Atelier auch Ausstellungen von Künstlerkollegen organisiert, um einen überregionalen Einblick in die Strömungen des Zeitgenössischen Realismus zu ermöglichen. Zu den Künstlern der Galerie gehören unter anderem die Norddeutschen Realisten Lars Möller, Till Warwas und Ulf Petermann. Außerdem ist das Realismus Atelier in Kassel gerne Ihr Ansprechpartner für Portraits aller Art.